Reservierung Apartements und Villen

In Juli und August
Mindestaufenthalt von 7 Naechten von Samstag oder Sonntag oder Mittwoch.

Fordern Sie die Verfügbarkeit

Hotel Reservierung

Von Juni bis September
Mindestaufenthalt von 7 Naechten von Samstag bis Samstag.


Ospiti camera #2
Ospiti camera #3
Ospiti camera #4

Awakening in the Tuscan countryside

  - A 1,5-hour Spa session with jacuzzi, sauna and hammam
  - A 30-minute aromatherapy massage with essential oils 
  - Swimming pools, fitness room, tennis court and mountain bikes
  - WI-FI free
  - Typical breakfast with the cakes made by our chef Enrico, fresh fruit juices, sweet and salty buffet 

3 nights for 2 guests     4.5 -25.5     from € 262- per person

One day of pure Relax

 - A 1,5-hour Spa session with jacuzzi, sauna and hammam
  - Swimming pools, fitness room, tennis court and mountain bikes
  - WI-FI free
  - Typical breakfast with the cakes made by our chef Enrico, fresh fruit juices, sweet and salty buffet 


1 night for 2 guests     4.5 -8.5     from € 87,50 per person

                                                 11.5 -14.5

                                                 18.5 - 22.5

Springtime Rémise-en-forme

  - A 1,5-hour Spa session with jacuzzi, sauna and hammam
  - A 50-minute hot stone therapy massage 
  - Swimming pools, fitness room, tennis court and mountain bikes
  - WI-FI free
  - Typical breakfast with the cakes made by our chef Enrico, fresh fruit juices, sweet and salty buffet 

7 nights for 2 guests     4.5 - 25.5     from € 630,- per person

Relaxen Sie in der romantischen Umgebung der toskanischen Landschaft, genießen Sie die Farben der Toskana...

Genießen Sie Relaxmomente im Herzen des Mugello...

Cook "zero kilometers" and keep fit on the two wheels!

RADSPORT-URLAUB

Mugello: große Rad-Tradition

Im Jahr 2007 führte eine Etappe des Giro d’Italia durch Mugello, wo Gastore Nencini (Gewinner des Giro d’Italia im Jahr 1957 und der Tour de France im Jahr 1960) in den vierziger Jahren geboren wurde. Die Gegend rund um Mugello ist perfekt für Radsport-Urlaube in der Toskana geeignet.

Die Gegend um Mugello, durch die der Fluss Sieve führt, ist in zwei geographische Gebiete unterteilt: dem eigentlichen Mugello, zu dem die Ortschaften San Piero a Sieve, Barberino di Mugello, Scarperia, Borgo San Lorenzo und Vicchio gehören, und dem oberen Mugello, auch toskanisches Romagna genannt, das Florenz, Palazzuolo sul Senio und Marradi umfasst.

Mugello bietet begeisterten Radfahrern und Mountainbikern mit seinen weiten Ebenen sowie den sanften Hügelketten und Bergen, die sich bis zu einer Höhe von 1.000 m erstrecken, wunderschöne Radstrecken. In dem Radführer "Pedalare nel Mugello". (Radtouren durch Mugello) wurden einige der schönsten Radstrecken zusammengestellt.

Radtour 1

Die erste Radtour ist hervorragend für Einsteiger geeignet. Sie startet in Borgo San Lorenzo und führt durch die Ortschaften San Cresci, wo sich eine berühmte Kirche befindet, Campestri (hier liegt der höchste Punkt der Tour mit 451 m über dem Meeresspiegel), Dicomano und Viccio, dem Geburtsort von Giotto und Beato Angelico. Die Strecke ist etwa 40 km lang und weist ein Gefälle von maximal 10 % auf.

Radtour 2

Die zweite Radtour führt über eine 37 km lange Strecke und weist ein durchschnittliches Gefälle von 3 bis 8 % auf. Der Startpunkt befindet sich in Borgo San Lorenzo und führt von dort aus zum Kloster Bosco ai Frati, wo die Mönche sorgfältig über ein Holzkreuz wachen, das Donatello zugeschrieben wird. Die Tour führt weiter entlang des Flughafens von Galliano und durch die kleinen Ortschaften Sant'Agata mit einer beeindruckenden romanischen Kirche und Scarperia, wo sich der sehenswerten Palazzo dei Vicari für einen Besuch anbietet. Anschließend führt die Tour weiter an der Rennstrecke von Mugello entlang, die im Jahr 2007 als Ziel für das Giro d’Italia diente, bis nach Luco di Mugello und Ron, das berühmt für seine Kartoffel-Tortellini ist

Radtour 3

Die dritte Radtour ist wahrscheinlich die schöne von allen. Nach dem Start in Sagginale geht es über die Hügel von Salaiole in Richtung Florenz. Die Steigung erreicht hier teilweise ein Maximum von 15 %. Oben in Vetta Le Croci angekommen, führt die Tour wieder durch die Wälder bis zur Abzweigung nach Monte Senario (durchschnittliches Gefälle von 7 %), Bivigliano (600 m über dem Meeresspiegel) und schließlich Bada del Buonsollozzo, von wo aus es dann bergab nach Polcanto und Vicchio geht

Radtour 4

Die vierte Radtour ist mehr als 65 km lag und ähnelt der Zeitfahrstrecke Barberino – Futa-Pass, die bis vor einigen Jahren stattfand und an der viele professionelle Radfahrer teilnahmen. Diese Strecke ist die zweite Bergfahrt nach dem Futa-Pass (903 m über dem Meeresspiegel) und führt nach Florenz, bekannt für seine Steinbrüche, nach Panna, wo sich eine Quelle mit Wasser von geringem Mineralgehalt befindet, und schließlich zum See von Bilancino, der auch als der „See der Toskana“ bezeichnet wird. Trainierte Radfahrer mit entsprechender Erfahrung können sich an die etwa 100 km langen Strecke durch die Apenninen von Mugello wagen, deren Steigungen ein hohes Maß an Kondition erfordern. Von Florenz aus führt die Strecke weiter nach Valico del Paretaio (880 m über dem Meeresspiegel mit einer maximalen Steigung von 7 bis 8 %) bis nach Palazzuola Sul Senio.

Die erste Variante der Tour führt über den Sambuca-Pass, während die zweite Variante der Tour dagegen über den Pass von Colla di Casaglia führt. Anschließend geht es über den Carnevale-Pass (700 m über dem Meeresspiegel) nach Marradi, der Heimat von Dino Campana. Hier folgen dann drei Pässe hintereinander - der Pass dell’Eremo führt schließlich durch die Berge des Nationalparks Foreste Casentinesi nach San Godenzo. Der letzte Pass für erfahrene Radfahrer ist der Pass Giogo di Scarperia in einer Höhe von 882 m über dem Meeresspiegel und einer durchschnittlichen Steigung von 5,8 %, die an manchen Stellen aber auch 10 % erreicht..

Neben der wunderschönen Aussicht bietet die Gegend um Mugello die Möglichkeit Fahrräder auszuleihen sowie Rundfahrten in Begleitung von qualifizierten Führern zu machen, die ganz nach Ihren Wünschen hinsichtlich der Gegend, die Sie gerne besuchen möchten, der Art der Tour (Mountainbiketouren, Touren für einen halben oder ganzen Tag und viele mehr) und dem Schwierigkeitsgrad variieren.

Spezial-Angebote

» Spezial-Angebote Cook & Bike

 

Informationen:

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über unsere Aktivitäten
Selbstverständlich nehmen wir Ihre Buchung gern auch telefonisch unter der Nummer (+39) .055.840.821


» Erfahren Sie mehr über unsere Spezial-Angebote
» Besuchen Sie unsere Anlage und erfahren, wo Sie übernachten in Mugello