Wochenenede Toskana - Resort Charme Mugello - Hotel Spa Toskana

Pontormo, “Ritratto di Monsignor della Casa”,

National Gallery – Washington

Unsere Geschichte

Das zu Hause des Vaters des “Galateo”  

Im gleichen Anwesen des  Country Resorts, das vom Ministerium für Kulturerbe als ein Gebiet mit besonders wertvoller Landschaft anerkannt ist, befindet sich die schöne Renaissance – Villa “La Casa”. Wenn Sie im Monsignor della Casa wohnen, haben Sie das Privileg, das Herrenhaus zu besuchen, in dem 1503 Giovanni della Casa geboren wurde, der Sohn von Pandolfo della Casa und Lisabetta Tornabuoni, der Cousine von Lorenzo il Magnifico. 

Portrait des Monsignore 

Giovanni, bekannt als “Il Monsignore”, studierte Rechtswissenschaften in Bolgna und wurde Geistlicher in Florenz. Als er in Rom lebte, war er vielen berühmten Persönlichkeiten nahe, wie z.B. dem Kardinal Alessandro Farnese, der ihm wichtige Aufgaben anvertraute. 1555 wurde er zum Staatssekretär des Heiligen Stuhls ernannt und starb 1556 in Rom.

Der Ruhm von Giovanni della Casa ist vor allem auf seine berühmte Benimmregeln “Galateo ovvero de’ costumi” zurückzuführen, die einen Meilenstein in der italienischen Literatur und ein Bezugspunkt für Verhalten und Bon Ton in ganz Europa bleibt.

Verfügbarkeit überprüfen & buchen Sie online

Entdecken Sie unsere Dienstleistungen

Hotel Reservierung Appartements und Villen zu mieten Anrufen
lang: de-de